Vom Hauptschüler zum Bildungsreferenten

Die Schüler der Lerchenrainschule in Stuttgart wollten genau wissen, was ein Bildungsreferent bei der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) eigentlich macht. Als Interviewpartner war er deshalb so interessant, weil er selbst einmal diese Schule besucht hat. In einem gut vorbereiteten Gespräch haben die Jugendlichen den Berufsalltag des Bildungsreferenten erfragt und sich außerdem kundig gemacht, worauf ein Ausbildungsleiter besonders schaut. Sie haben dabei viel über Kompetenzen erfahren und gehört, dass nicht nur das Schulwissen alleine zählt.

Bildungsreferent/-in Steckbrief

Steckbrief: Bildungsreferent/-in  

Studium: Pädagogik (8 Semester)  

Tätigkeiten: Planung, Organisation und Koordination von Bildungsprogramme und Durchführung von Lehrveranstaltungen.  

Arbeitsorte: Volkshochschulen, Instituten die internetbasierten Fernunterricht anbieten, Industrie- und Handelskammern    

Das solltest du mitbringen: Freude an Umgang mit Menschen, Du solltest gut erklären können  

Alternativen: Lehrer/-in

Mehr im Netz: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Weiterführende Informationen

www.berufenet.arbeitsagentur.de 
Mehr über den Bildungsreferenten findet man natürlich im Berufenet.

www.ssb-ag.de 
Wer wissen möchte, in welchen Berufen die Stuttgarter Straßenbahnen AG ausbildet, findet hier Informationen.