Werdegang eines Baubürgermeisters

Baubürgermeister Herbert Holl aus Crailsheim hat seine Schulzeit in der Hauptschule in guter Erinnerung. Das Lernen hat ihm wohl Spaß gemacht, denn er hat weitergelernt: auf der Wirtschaftsschule bis zum Abitur und nach einer Ausbildung im Bauingenieurstudium. Über seine Erfahrungen von der Hauptschule bis ins Amt des Crailsheimer Baubürgermeisters hat er Schülerinnen und Schülern der Eichendorffschule Crailsheim in einem Interview berichtet.

Bürgermeister/-in für Bauingenieurwesen

Orientierung an dem Beispiel aus dem Video:  

Studium: 5-6 Semester  

Bereiche: Baurecht und Stadtplanung  

Tätigkeiten: Planung, Betrieb und Herstellung von Bauwerken, Konzeption, Berechnung, Konstruktion, Verwaltung, Organisation  

Arbeitsorte: Hochschule, Rathaus, Betrieb

Das solltest du mitbringen: Spaß an Naturwissenschaft und Technik, Verantwortungsbewusstsein  

Alternativen: Bauingenieur/-in  

Mehr im Netz: www.berufenet.arbeitsagentur.de